Leitung Qualitätskontrolle (m/w/d) im Bereich Forschung und Entwicklung

 

Hauptberuf: Biologe/ Chemiker/ Pharmazeut (m/w/d)

Alternativberuf: oder ähnliche Qualifikation

Stellenangebotsart: Arbeitsplatz sozialversicherungspflichtig

Die SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches, familiengeführtes, seit Jahrzehnten sehr erfolgreiches, international tätiges Pharmaunternehmen in Niedersachsen (Standort zwischen Bremen und Hannover) mit einem naturheilkundlich ausgerichteten Arzneimittelsortiment.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung IT einen

Leitung Qualitätskontrolle (m/w/d) im Bereich Forschung und Entwicklung

 

Ihre Aufgaben:

•  Weiterentwicklung der Qualitätskontrolle im Bereich chemischer/physikalischer/pharmazeutischer Analytik und Laborgerätschaften sowie Arbeitsabläufen

•  Selbstständige und eigenverantwortliche Entwicklung, Koordination und Planung von neuen analytischen Methoden, sowie Methodenvalidierungen und Gerätequalifizierungen

•  Koordination von externen Auftragslaboren

•  Koordination, Planung und Durchführung von abteilungsübergreifenden Projekten

•  Erstellung, Genehmigung und Aktualisierung von Spezifikationen, Prüfungs- und Arbeitsanweisungen sowie wissenschaftlichen Berichten

•  Betreuung, Bewertung und Planung von Stabilitäts- Untersuchungen und -Berichten

•  Arbeiten nach Ph. Eur. Methoden, anderen verwandten Regelwerken und GMP-Richtlinien

•  Leitung der Qualitätskontrolle gemäß gesetzlicher Anforderungen sowie fachliche und disziplinarische Führung des Personals

•  Stellvertretend verantwortlich für die fristgerechte und ordnungsgemäße Prüfung sowie die Freigabe oder Zurückweisung von Ausgangsstoffen, Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln Verpackungsmaterial und Zwischenprodukten

•  GMP-gerechte Dokumentation aller durchgeführten Arbeiten und Ergebnisse

 

Ihr Profil:

•  Abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften oder der Pharmazie

•  Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie (oder vergleichbare Branche)

•  Kenntnisse in der Analytik und den entsprechenden GMP-Richtlinien

•  Kenntnisse auf dem Gebiet der qualitativen und quantitativen Analytik unter Berücksichtigung der Arzneibücher

•  Fähigkeiten in der Beurteilung pharmakologisch-, toxikologisch- und umweltrelevanter Wirkungen von Arznei-, Hilfs- und Schadstoffen

•  Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und statistischen Auswertungen und Bewertung von Ergebnissen

•  Technisches Verständnis für Laborequipment

•  Sichere Beherrschung der MS-Office-Tools

•  Gute Englischkenntnisse wünschenswert

•  Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

•  Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

•  Gute Kommunikationsfähigkeiten


Wir bieten:

Eine vielseitige Tätigkeit in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre bei leistungsgerechter Entlohnung und sicherem Arbeitsplatz.

Die Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Teilnahme am Qualitrain-Fitness-Programm.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (in PDF-Format) an folgende Anschrift:

SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG
Frau Susanne Stumpenhausen
Arzneimittelherstellung
Hasseler Steinweg 9
27318 Hoya, Weser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Von telefonischen Anfragen bitten wir abzusehen.

 

Datenschutz:

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter https://www.sanum-kehlbeck.de/de/datenschutz.html.